Fachinhalte

Webinar: Rekurrente neuronale Netze: Wie Computer lesen lernen

Aufzeichnung vom 24.11.2020

Bereich: Webinar

Anwendungen des Natural Language Processing wie die semantische Suche (Google), automatisierte Textübersetzung (z.B. DeepL) oder Textklassifikation (z.B. Email-Spamfilter) sind aus unserem Alltag kaum noch wegzudenken. In vielen Bereichen des NLP beruhen entscheidende Fortschritte auf der Entwicklung und Erforschung einer Klasse von künstlichen neuronalen Netze, die besonders gut an die sequentielle Struktur natürlicher Sprachen angepasst sind: rekurrente neuronale Netze, kurz: RNNs.
Das Webinar wird eine Einführung in die Funktionsweise von RNNs geben und ihren Einsatz an einem Beispielprojekt aus dem Bereich Legal Tech illustrieren. Es schließt mit einem Ausblick auf die zukünftige Bedeutung von RNNs inmitten alternativer Ansätze wie BERT und Convolutional Neural Networks.

Bitte registrieren zum Login

Bereitgestellt von:
dida Datenschmiede GmbH


Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren:

Fachartikel

Die kreativen Datenversteher

Spinning Bytes, ein Spin-off der ETH Zürich, programmiert Software, die mittels „Machine Learning“ riesige Mengen an Daten nicht...

Fachartikel

Tacnet 4.0

14 deutsche Unternehmen und Organisationen haben sich im Projekt „Tacnet 4.0 - Tactile Internet“ zusammengeschlossen, um ein...

Fachartikel

Deutschland auf Spitzenplatz

83 Prozent der befragten Unternehmen einer weltweiten Studie von Capgemini und Prudential berichten, dass „Artificial...

Zurück