Fachartikel

oneAPI ist da

Architekturübergreifendes Programmiermodell für CPUs und Beschleuniger

Bereich: Fachartikel

Mit oneAPI hat ein branchenübergreifendes Konsortium unter Beteiligung von Intel Ende 2018 ein einheitliches, architekturübergreifendes Programmiermodell für CPUs und Beschleunigerarchitekturen angekündigt. Die Version 1.0 der Spezifikation des Modells, die am 28. September 2020 veröffentlicht wurde, setzt voll und ganz auf Industriestandards und ein offenes Entwicklungskonzept.

Ansehen

Bereitgestellt von:
Intel®


Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren:

Fachartikel

8 Regeln für die Parallelprogrammierung von Multicores

Dieser Artikel erschien vor mehr als elf Jahren in der ersten Ausgabe der Zeitschrift The Parallel Universe. Was im April 2009…

Fachartikel

Die schleichende Entmachtung

Autonome Autos oder Algorithmen, die uns jegliche Entscheidungen abnehmen – die Entwicklungen im Bereich der KI durchdringen immer…

Fachartikel

Cloud AutoML

Um AI-Anwendungen allen Unternehmen zugänglich zu machen, hat Google eine neue Cloud-Lösung vorgestellt: Mit AutoML können…

Zurück